Raucher und die Liebe

loveLiebe macht manchmal blind und erfordert nicht selten bestimmte Verhaltensregeln die oftmals nicht beachtet werden. Dazu gehören Tischmanieren oder das Verhalten vor seinem Gegenüber, das Vermeiden von respektlosen Umgangsformen oder von Zuneigungen, die Liste währe endlos. Besonders Raucher hatten es lange Zeit schwer den passenden neuen Partner zu finden, denn sowohl das rauchen als solches sowie der Geruch, der Husten und das festsetzen von Nikotin in Wohnung, Haaren und Kleidung schreckten viele Nichtraucher ab. Das einsame Dasein vieler Raucher hat sich nun jedoch gewandelt und auch Raucher schaffen es nun problemlos, trotz Nikotinsucht, erfolgreich und  zielsicher einen Partner fürs Leben zu finden.

 Die Alternative für viele Raucher

verdampferWer bei einem Date die Zigarre auspackt sollte sich nicht wundern wenn der potenzielle Partner das Weite sucht. Anders sieht es mit dem Vaporizer aus hier werden die E-Zigarette und die Wasserpfeife auf erstklassige Art und Weise kombiniert. Das Resultat stellt Wasserdampf dar, der den Partner nicht belästigt. Vaporizer passen bequem in jede Hosentasche, sind in diversen Farben erhältlich und bieten einige praktische Funktionen. Anders als die E-Zigarette diverser Hersteller, sind hier keine speziellen Liquids nötig die als Kapseln oder Tropfen dem Gerät beigefügt werden.

 Die Vorteile eines Vaporizers:

  • transportabel und leicht
  • lässt sich öfters einsetzen als eine Zigarette
  • für Tabak und Kräuter-Mischungen
  • Wasserdampf als Resultat
  • in vielen Ausführungen erhältlich

Mit Dampf zum romantischen Date

natur-rauchStattdessen verdampft der Vaporizer Kräuter oder Tabak und führt diese auf angenehmer Weise dem Nutzer zu. Aus medizinischer Sicht ist der Vaporizer nichts anderes als ein kleines Inhalationsgerät. Raucher sollten die Alternativlösung des Vaporizers unbedingt ausprobieren und die Vorzüge des kleinen und praktischen Gerätes kennenlernen. So klappt es demnächst auch mit dem entsprechenden Date.